Skischule Semmler in Winterberg

Könnerstufen 

 

 

 

ERWACHSENE-JUGEND-KINDER

 
  • Grün

    Voraussetzung

    Anfänger

     

    Ziel

    Kontrolliertes Bremsen 
    Kurvenfahren 
    Liftfahren 
    Kleine Geländeformen (Schanze, Wellenbahn, …)

  • Blau

    Voraussetzung

    Liftfahren

    Kurvenfahren

     

    Ziel

    Kurven verbessern

    Driftschwung

    Geländeformen befahren

    Befahren von roten Pisten

    Verwendung von Skistöcken

     

     

  • Rot

    Voraussetzung

    Befahren von roten Pisten 
    Leichte Pflugstellung und Verwendung von Skistöcken

     

    Ziel

    Parallele Skiführung mit langen und kurzen Radien 
    Stockeinsatz 
    Erste Tiefschnee Erfahrung
    Erste Funpark Erfahrung

    Befahren von schwarzen Pisten

     

  • Schwarz

    Voraussetzung

    Befahren von schwarzen Pisten
    Paralleles Skifahren 
    Stockeinsatz

     

    Ziel

    Carven (lang und kurz) auf allen Pisten
    Freeride
    Buckelpiste
    Stangen fahren (Riesentorlauf)
    Funpark, Skicross
    Steiles Gelände bewältigen
    Formationsfahren

     

 
 

 

Snowboardschule Semmler in Winterberg

Könnerstufen 

 

  • Grün

    EINSTEIGER: LEARN TO RIDE

    Du hast noch nie auf dem Snowboard gestanden? Dann bringt der Einsteigerkurs rasch die ersten Erfolgserlebnisse. In kleinen Gruppen mit max. 8 Personen werden alle Basics erlernt um leichte bis mittelschwere Pisten zu befahren. Die Übungspisten werden so ausgewählt, dass der optimale Lernerfolg erzielt wird.

     

    Voraussetzung

    Anfänger


    Ziel 

    Driftschwung

     

  • Blau

    LEICHT FORTGESCHRITTENE: LEARN TO TURN

    Hast du schon die erste Erfahrungen auf dem Snowboard gemacht aber noch Schwierigkeiten mit dem Driftschwung? Dann ist der "learn to turn"- Kurs genau das Richtige.

    In kleinen Gruppen werden alle Basics erlernt um leichte bis mittelschwere Pisten zu befahren. Die Übungspisten werden so ausgewählt, dass der optimale Lernerfolg erzielt wird.

     

    Voraussetzung

    Basics des Driftschwungs

     

    Ziel

    Driftschwung, Gewichtsverlagerung, Spur der Lehrers folgen, der sicher sehr schnell glücken wird.

     

  • Rot

    FORTGESCHRITTENE: BOARDRIDERS

    Du hast schon mindestens eine Woche Snowboarderfahrung und möchtest deine Grundtechnik verbessern? In einer kleinen Gruppe wird geübt, um auch im schwierigeren Gelände sicher abzufahren.

     

    Voraussetzung

    Driftschwung

    Befahren von Pisten

    Gewichtsverlagerung


    Zeil

    Kurzschwingen, Vorübungen für den geschnittenen Schwung und Basic Freestyle stehen ebenso auf dem Programm.

     

  • Schwarz

    Freestyle
    Entdecke den Kick des Freestyles und erreiche den „Next Boarderlevel“! Perfektioniere deine Technik. 

     

    Die Grundtechniken können trainiert werden wie Anfahren, Abspringen, Airtime sowie die Vorbereitung zur Landung. 
    Und die Fortgeschrittenen können an ihrer Technik feilen.

    Wir zeigen dir die coolsten Spots und weihen dich ein in die Geheimnisse des Powderboardens.

    Ob bei radikalen (aber kontrollierten) Turns auf der Piste oder an unberührten Tiefschneehängen.

    Bei uns bis du jedenfalls gut aufgehoben.

    Sicherheit ist uns wichtig, darum üben wir das richtige Verhalten im alpinen Gelände.

     

    Voraussetzung

    sicheres Befahren von jeder Piste

     

    Ziel

    Geschnittene Kurven, Freeriden, Nollie, Nose Tailpress/spins, Boxen, Körperknick, Freeriden, Pistenjipping FS/BS 180°, Kicker, Buckelpiste, Drehungen 180°, 360°, Buttertricks.


     

 
 

   

Skischule Semmler Winterberg
Am Waltenberg 119
59955  Winterberg
+49 2981 820012


 


                Buchen Sie einen Monat im Voraus mit 10% Rabatt
 

                        

 

                             Impressum I Datenschutz I AGB